Über uns

Radarlösungen aus Passion

Die KYMATI GmbH hat ihre Zentrale in Grasbrunn bei München. Wir sind ein Team mit vielen Jahren an Erfahrung im Bereich Radar und Hochfrequenz-Signalverarbeitung.

Hardware- und Softwareentwickler integrieren unterschiedliche technologische Komponenten zu der für den Anwendungsfall bestmöglichen Kombination.

Unsere Anwendungsspezialisten unterstützen die Kunden bei der Lösungsfindung und begleiten den Applikationsprozess und die Kunden weltweit und dauerhaft.

Eine Betreuung von Komponenten im Feld erfolgt üblicherweise als Level II Service seitens Kymati. Wir schulen die Kundenmitarbeiter, um ihnen die rasche Behebung von Störungen als Level I Support vor Ort zu ermöglichen.

Schlüsselmitarbeiter sind Gesellschafter der Kymati GmbH, um den langfristigen Aufbau und Erhalt von Knowhow und Kundenbeziehungen zu sichern.

Als Teil der Gruppe der TUS International (gelistet an der Börse in Hongkong, http://www.tus-i.com/en/index.php) begleiten wir federführend die Einführung von Radarkomponenten im Bereich Automotive und Verkehrsüberwachung in China.

Image

Fokus auf ICV

Die TUS International besteht als Gruppe aus etablierten Firmen, die die Mehrzahl der chinesischen OEM Kunden mit Sensoren (z.B. Fahrzeug-Kameras) und Kommunikations-Modulen beliefern.

Zusammen mit anderen namhaften chinesischen Partnern ermöglicht TUS International die rasche Marktreife des Intelligent Connected Vehicle (ICV) in China.

Die Cloud Control Organisation der Gruppe erfasst und verarbeitet Verkehrs- und Fahrzeugdaten. Diese Informationen werden dann für einen besseren und sicheren Verkehrsfluss den Teilnehmern über eine schnelle Datenverbindung zur Verfügung gestellt.