Sehen mit (Radar-)Wellen

KYMATI entwickelt und vermarktet universell einsetzbare Radar-Sensoren weltweit, für vielfältige industrielle Automatisierungslösungen, zur Überwachung, zur Verkehrssteuerung und zur Landeortung für Drehflügler.

Wir bieten:
Beratung in Applikationsfragen, Design von Serien-Sensoren und OEM-Produktvarianten, kontinuierliche Produktverbesserungen, sowie technischen Support über den gesamten Lebenszyklus.
Image
Beratung und Lösungsfindung
Image
Hard- und Softwareintegration
Image
Muster und Teststellungen
Image
Produktion
Image
OEM Serienbetreuung
Image
Technischer Support

Warum KYMATI?

Die Optimierung von Schlüsselprozessen und OEM Produktmerkmalen ist das Kernmerkmal von vielen Radar-Sensoranwendungen
- zur Erkennung von An- oder Abwesenheit von Personen und Objekten,
- zur Messung von Distanzen, Positionen, Winkeln, Geschwindigkeiten und Formen in 1D, 2D und 3D.

Was möchten Sie verbessern, überwachen, messen oder steuern?

Wir nutzen unser Sensor-Knowhow, um Ihnen Lösungen vorzuschlagen und zu verifizieren.
Als Hersteller verschiedener Radarsensoren wählen wir die passende Sensor-Lösung aus und adaptieren bei Bedarf auch die Auswertealgorithmik, um Ihre Anforderungen technisch und kommerziell optimal zu erfüllen.

Lösungsorientiert
KYMATI setzt eigene Hardware und Software ein, um gute und nachhaltige Sensor-Lösung für die Kundenanwendung zu liefern und stetig zu verbessern.
Radarerfahrung
Die Experten von KYMATI haben zusammen viele Jahrzehnte an Erfahrung in der Anwendung von Radaren von 3 bis 120 GHz gesammelt.
Internationales Partnernetzwerk
Internationale Vertriebspartner sind schnell vor Ort, beraten kompetent und betreuen den gesamten Lebenszyklus.
Kostengünstig
und sicher
Neueste, hochauflösende Radar-Technologie erlaubt attraktive Preise und macht Automatisation besonders zuverlässig und sicher.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.